App die den Alltag erleichtern

Wer sich ein iPhone oder iPad anschafft, kann im Prinzip sofort loslegen – Apple hat die wichtigsten Apps nämlich bereits installiert. Doch erst mit ein paar Apps aus dem App Store, machen die Geräte richtig Spass und werden zu praktischen Helfern in Beruf und Freizeit. Die Auswahl im Store ist jedoch gigantisch und ohne eine Vorauswahl nicht zu überschauen. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, hat digiloz.ch Ihnen eine Empfehlung der wichtigsten Apps zusammengestellt. Diese Apps erleichtert nicht nur den Alltag, sondern machen auch noch Spass.

Messenger

Nichts geht ohne Kommunikation und was früher einmal SMS war, ist heute WhatsApp. Ohne diese Messenger App verliert man heute schon fast den Anschluss. Denn oft kommunizieren mehrere Personen aus Arbeit, Freizeit oder Verein mit einem Gruppenchat über WhatsApp miteinander.

Passwort

Jedes neue Benutzerkonto, ob online oder offline, verlangt nach einem Benutzernamen oder eine Art Nummer. Für den Zugriff ist dann noch ein Passwort nötig. Wie sollen wir uns jedes einzelne merken? Aus sicherheitstechnischen Gründen wird von einem Universalpasswort schliesslich abgeraten. Verschiedene Apps machen die Verwaltung der Passwörter jetzt ganz einfach und sicher, wie z.B. 1Password oder mSecure.

Fahrplan

Die SBB App ist mehr als nur ein Fahrplan. Sie ermöglicht uns nämlich auch gleich den Ticketkauf – einfach und bequem von unterwegs oder zu Hause aus. Viele regionale Tarifverbunde bieten auch eigene Apps an.

Kundenkarten

Die Migros und Coop bietet Ihren Kunden eine eigene App, welche nicht nur die jeweilige Kundenkarte beinhaltet, sondern auch die gültigen Rabattcoupon anzeigt. Sogar eine Bezahlung via App ist möglich, sofern vorgängig eine Gutscheinkarte des jeweiligen Detailhändlers gekauft und aufgeladen wird.

Auch andere Detailhändler haben Kundenkarten, bieten jedoch keine eigene App an. Für solche Fälle ist die Stocard App genau das Richtige. Diese App verwaltet die erfassten Kundenkarten der jeweiligen Geschäfte. So entfallen die vielen unterschiedlichen Plastikkarten im Portemonnaie.

Foto

Standardmässig ist die iPhone Foto App mit ein paar Filterfunktionen ausgestattet. Wer jedoch mehr aus seinen Fotos herausholen will, kann dies mit dem Camera+ oder Snapseed tun. Instagram bietet nicht nur die einfachste Bildbearbeitung mit Standardfiltern, sondern ist auch ein soziales Netzwerk für Bilder.

Radio

Wer gerne Radio hört, hat mit TuneIn Radio ein praktische App zur Hand, die weltweit sehr viele Radiostationen einschliesst.

Reisen

Sind Sie viel unterwegs? Dann lohnt sich das Downloaden von Apps wie TripAdvisor, Tripwolf, GetYourGuide und Yelp sowie Google Maps oder Here.